„Freunde bis ans Ende der Welt“

Volksbank Wettbewerb 2017Kunstwettbewerb: Schüler der Schäfersfeldschule Lorch gehören zu den Bundessiegern

Er zählt zu den größten Jugendwettbewerben der Welt: Mehr als eine halbe Million Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland haben sich dieses Jahr beim Kunstwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken beteiligt – und eine Schülergruppe der Schäfersfeldschule Lorch gehört zu den Besten : Lena Maier, Yannic Mangold und Marco Piller haben mit ihrem Filmbeitrag nach Meinung der Jury das vorgegeben Thema „Freundschaft ist ...bunt“ herausragend umgesetzt – und gehören zu den insgesamt 36 Bundessiegern.

Am vergangenen Samstag wurden Lena, Yannic und Marco im Europa-Park in Rust bei einer feierlichen Preisverleihung vom Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband (BWGV) sowie der Volksbank Gmünd ausgezeichnet. Am Mittwoch kam der Vorstand der Volksbank Schwäbisch Gmünd, Herr Leibinger in die Schäfersfeldschule um den Preisträgern persönlich zu gratulieren.

„Freunde bis ans Ende der Welt“ lautet der Titel des prämierten Films. Darin wird beschrieben, wie drei Freunde einen Kurzfilmpreis gewinnen, und am Tag der Preisverleihung eine aus der Gruppe die Diagnose bekommt, zukünftig im Rollstuhl sitzen zu müssen. Die beiden anderen erfahren davon – und so gehen alle drei mit dem Preisgeld zusammen auf Weltreise.
Mit dieser Geschichte über den besonderen Zusammenhalt von Freunden haben die 13- und
14-jährigen Schüler sowohl die Jury als auch beim Online-Voting auf dem Videoportal von „jugend creativ“ die Zuschauer überzeugt.
„Es ist faszinierend zu sehen, wie wichtig Kinder und Jugendlichen Freundschaft ist und wie facettenreich und tiefsinnig sie dieses Thema umgesetzt haben“, lobt BWGV-Präsident Dr. Roman Glaser anlässlich der Preisverleihung.
Die drei Lorcher Schüler dürfen sich nun als Preis über einen Sommer-Workshop in der Internationalen Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg an der Ostsee freuen.
Dort können sie sich eine Woche lang in verschiedenen Werkstätten mit Gleichgesinnten und Experten austauschen und unter Anleitung von erfahrenen Künstlerinnen und Künstlern ihr kreatives Talent vertiefen.
 
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=ggIS8_Ot-Fs