Einübung in soziale Berufs- und Aufgabenfelder

Presse SE 2017Schüler und Schülerinnen der Schäfersfeldschule Lorch im sozialen Einsatz. 

Wie jedes Jahr am Ende des Schuljahres beendeten die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 der Schäfersfeldschule Lorch mit einem Präsentationsnachmittag ihre SE-Projekte. 35 Stunden praktische Arbeit in einer sozialen Einrichtung, einem Sportverein, bei der Begleitung jüngerer Kinder in Kindergärten, Hausaufgabenbetreuung, Ferienbetreuung im LEO Lorch und im Kindertreff Weitmars, Waldkindergärten, Senioren-Einrichtungen, Demenz-Gruppe, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, beim DRK und therapeutischem Reiten auf dem Pony-Hof Späh....waren zu leisten. In 35 Theoriestunden wurden die SE-Praktikanten geschult, Fragen besprochen, Hintergrundwissen zu den sozialen Aufgaben einer Gesellschaft erarbeitet. Über 50 engagierte Mentorinnen und Mentoren begleiteten den praktischen Teil mit viel Geduld, Engagement und Einfühlungsvermögen.

Einzelne Projekte wurden an diesem Nachmittag exemplarisch für die gesamte geleistete Arbeit in der Aula dem interessierten Publikum aus Eltern, Mentoren, KollegInnen und allen 7. Klassen vorgestellt.

Die Schulleiterin Christa Weber bedankte sich bei den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 8 für ihren tollen Einsatz und bei den Mentorinnen und Mentoren für ihren Einsatz und die gute Verbindungen.