Überraschung für unsere Juniorband

juniorbandKurz vor Weihnachten wurde die Juniorband des Gymnasiums Friedrich II. und der Schäfersfeldschule Lorch von den Schulleitungen beider Schulen bei der Probe überrascht. Und selbstverständlich hatte der Besuch, Christa Weber von der SFS und Michael Mahler vom GFII., ein paar Süßigkeiten dabei.

Die Juniorband besteht seit September. Die 25 Schülerinnen und Schüler haben bereits in dieser kurzen Zeit unter der Leitung von Thomas Frankenhauser und Frederike Martens drei Stücke eingeübt. Der erste Auftritt bei der Veranstaltung „Gemeinsam feiern im Advent“ am Gymnasium Friedrich II. begeisterte die Zuschauer und auch im Januar sind zwei kleine Vorstellungen der Juniorband an den beiden Schulen geplant. Doch dazu muss es schneien, denn „The Marshmallow Song“ klingt dann am besten.

Dass das gemeinsame Musizieren Tradition hat, zeigt die United Big Band Lorch (UBBL), die im Frühjahr auf einer Konzertreise in der Lorcher Partnerstadt Oria unterwegs war. Auch an gemeinsame Auftritte beider Ensembles ist in diesem Schuljahr gedacht So schauen die Musiker der Juniorband bereits zu den Großen der UBBL und in einigen Jahren werden sie bei den Konzertreisen dabei sein.